logo
Home China Deutschland Nepal USA Schottland Thailand Impressum Kontakt
 

 

Essen und Trinken in China

Beijing
chinesische Mauer
Xi'an
Essen und Trinken
 
 
 
 
 
 

 

Schnaps und Essen

 

Die Chinesen sind ungeheuer erfindungsreich, was ihre Küche anbelangt. Die "chinesische Küche" gibt es im übrigen nicht, da in den verschiedenen Landesteilen sehr unterschiedlich gekocht wird.

Teigtaschen in Blattform

Teigtaschen in Blattform

Das Auge isst in China immer mit und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ein wichtiges Requisit ist neben dem Wok der Dampfeinsatz aus Bambus. Die Einsätze werden übereinandergestapelt, so dass der Dampf ungehindert die daraufliegenden Lebensmittel garen kann.

Typisch für die chinesische Küche sind die kurzen Garzeiten. Als Nahrungsmittel werden vor allen Dingen Reis, Nudeln und Gemüse verwendet, die mit einer Vielfalt an Gewürzen, Kräutern und Saucen kombiniert werden.

Natürlich darf der Tee beim Essen nicht fehlen.

 

 

Fotos: B. Renner

 

 

Anzeigen